Was macht die Zeit?

von Franz Stowasser am 22. Februar 2011

Zeit, was macht die Zeit?
Sie formt die Zwischenräume unseres Erlebens,
zeitigt unser Funktonieren als aufeinander folgend und
bestimmt dann, was wir denken, das wir sind.

Falsch, die Zeit macht gar nichts,
die Zeit, sie gibt sich faul und tatenlos
wir sind so dumm und stellen unsere Daten bloß
in einer Folge ab.
Und das hält uns auf Trab.

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel: