previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider

Sonne

Mein Leben lebe ich als Freude, meine Tage als eine Lust. Jede Sekunde die ich atme, atme ich klare Sonnenluft. Sobald ich zu denken begann, welche schrecklichen Lebensarten ich nicht leben musste wurde ich etwas traurig. Also vergaß ich diese Gedanken und dachte an die Lebensformen, die ich gerne leben würde, die ich gerne lebe, die ich gerne gelebt hatte. Schon formte sich in meinem Kopf und in meinem Körper mit meinem Körper eine neue Lebenslust. Neu und direkt für mich. Frei und unabhängig, meinen eigenen Konzepten …

weiterlesenSonne

Der Herr im Süden

* Wenn die Sonne am Mittag die leuchtend blauen Kacheln des Bodens bestrahlt und die Ornamente der Wandplättchen zum Glitzern bring, wenn ich mich im Schatten wohl und warm fühle und auf meiner Haut noch das leichte Brennen des Salzes aus dem Meerwasser spüre, wenn ich mit meinen Gedanken, dem Stift, dem Papier, dem Rechner für mich sitzen kann in Mitten eines großen Gartens, der aufs Meeer hinaus geht, dann fühle ich mich glücklich. “ich, ich, ich”, würde der Nachbar sagen und ich wüßte nicht, wo da …

weiterlesenDer Herr im Süden

Der herr freut sich

Ich freu mich über Regentropfen über rote Flaschenpfropfen über Sonne, Blumen auch und dann über meinen Bauch. Doch ich freu mich nicht nur “über” es ist nicht, als stünd ich drüber, nein, ich freu mich innen rein, freu mich über guten Wein denn ich bin kein Mensch, der jammert und sich an das Unglück klammert. *