previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider

Selbsterschaffung des Herrn

Zu den Gesichtsbildern könnten Gesichtsgeschichten des Herrn kommen. Und der Herr könnte Gesichtsbilder bekommen. Bilder, wie unterschiedlich er aussehen kann und wie unterschiedlich er dreinschauen kann. Der Herr wäre noch mehr er selbst, hätte noch weitere Gesichter. Die Welt, die er beobachtete wäre noch vielfältiger, weil er sie aus so vielen Gesichtern heraus sehen könnte. Da braucht es nur ein paar Zeichnungen und schon kann das Fratzen-Buch des Herrn erweitert werden. Es braucht nicht nur Zeichnungen, auch Musik. Es scheint wichtig, einen Gitarrensound zu finden, der den …

weiterlesenSelbsterschaffung des Herrn

Fertig, gebildet.

So ein kleines Notebook ist ja schnell zerhackt, mir den klopfenden Fingern zerdonnert, aus der Klangfestigkeit befreit, zur Schätterkiste verludert. Muß denn die Ablehnung religiöser Bestrebungen so detailliert belegt und gerechtfertigt werden, wie durch Arno Schmidt? Nein und er musste das ja auch nicht und doch wars gut, für den Leser von heute, der diese Quellen ja doch nicht mehr finden würde. Was man veröffentlichen will muss erst einmal getippt und geschrieben sein. Von daher sollte ich vor den jährlich neu erscheinenden Romanen unterschiedlicher Autoren und Autorinnen …

weiterlesenFertig, gebildet.