previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider

Eine Vergangenheit des Herrn

Die Vergangenheit schreckt ihn längst nicht mehr so, seit er herausgefunden hatte, dass sie ein reines Sprachkonstrukt darstellt. Nur weil wir sprachlich die Trennung zwischen Erlebtem und noch nicht Erlebtem in Vergangenheit und Zukunft machen, muss der Herr an diesem Projekt doch nicht teilnehmen. Vor allem, da die Worte „Vergangenheit und Zukunft“ in eine gleiche Bedeutungsebene geschmuggelt wurden. Sie sollen eine gleichwertige Tatsächlichkeit bezeugen, die sie nun mal nicht haben. Vergangenes bezeichnet Erlebtes, Zukünftiges bezeichnet (noch) nicht Erlebtes. Nicht nur die Möglichkeit des Todes steht zwischen beiden, …

weiterlesenEine Vergangenheit des Herrn

Über mich

soll nur Gutes kommen. Deshalb biete ich hier für Dich und mich kleine Freiräume zum Denken und Fühlen im Alltag. Der Herr Franz Stowasser schreibt, hört auf zu schreiben, läuft herum, denkt sich etwas aus, wartet auf Gedanken, hört in seinen Kopf hinein, findet dort Bilder die er beschreibt und bezeichnet. Geht in Trance, aufs Klo, zum Auto, zu den Salzmandeln, zum Mülleimer, setzt sich wieder, kommt sich sinnlos und überflüssig vor. Sieht ins Feuer, zählt innerlich die Flammen, beobachtet Muster, findet Gefallen am Feuer, redet sich …

weiterlesenÜber mich