Post von der Ärztin

von Franz Stowasser am 8. Januar 2008

Im Schockraum ist gerade ein Notfall eingeliefert worden:

WAS HÄNSCHEN NICHT LERNT, LERNT HANS NIMMER MEHR

Fragen an den Sprichwörter-Doc:

* ist das eine typisch männliche Krankheit ?
* ist sie ansteckend – chronisch – erblich ?
* kann manN sich dagegen impfen lassen ?
* Heißt Hänschen nicht Handschuhe auf Schwäbisch?

Und dann wäre da noch die GRETCHEN-Frage:

* können Frauen per se nicht lernen ?
* brauchen sie nicht zu lernen ? (weil sie schon intelligent auf die Welt kommen)
* oder lernen sie anders, stetig, vom ersten bis zum letzten Atemzug ?

Vielleicht wäre ein frauenärztliches Konsil anzufordern bei: http://www.frag-gretchen.de
Hoffe sehr, daß der Doc dieses Sprichwort retten kann:
Fertig. Geheilt. (eine geniale Schluß-Kadenz :-)

Liebe Grüße von der einweisenden Hausärztin
– Franziska

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel: