IMG_0194
Snapshot_20130919_5
DSC00509
DSC00519
DSC00526
DSC00527
DSC00532
IMAGE_616
DSC00479
DSC00472
DSC00495
DSC00483
DSC00500
DSC00503
Zeichnungen GranCan20150008
Picture 2
IMG_20150123_134613
DSC01305
IMG_20150124_170136
IMG_20150124_170628
IMG_20150124_170849
IMG_20150124_170931
IMG_20150124_172716
IMG_20150124_180203
IMG_20150123_135329
IMG_20150124_165853
IMG_20150123_134827
IMG_20150123_134337
IMG_20150113_125049
IMG_20150113_125033
Picture 16
Snapshot_20120415_16
IMG_20150123_135022
Picture 115
Painting F 3
Image_00002
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Picture 105
Picture 53
DSC00851
DSC00852
DSC00842
Image_00016
Image_00017
DSC00620
DSC00619
DSC00618
DSC00617
DSC00616
DSC00614
DSC00613
DSC00612
DSC00611
DSC00621
Image_00030
Image_00031
DSC00603
DSC00601
DSC00605
DSC00608
DSC00598
DSC00593
DSC00590
DSC00589
DSC00588
DSC00586
DSC00584
DSC00581
DSC00580
DSC00574
DSC00573
DSC00567
DSC00563
DSC00562
DSC00559
Snapshot_20121223_42 (2)
Snapshot_20130228
DSC00548
Snapshot_20130228_11
Snapshot_20121226_2
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Snapshot_20120415_74
Snapshot_20121221_8
Snapshot_20120415_7
Snapshot_20120415_69
Snapshot_20120415_68
Snapshot_20120415_71
Snapshot_20120415_72
Snapshot_20120415_73
Snapshot_20120415_66
Snapshot_20120415_56
Snapshot_20120415_63
Snapshot_20120415_52
Snapshot_20120415_42
Snapshot_20120415_43
Snapshot_20120415_41
Snapshot_20120415_45
Snapshot_20120415_47
Snapshot_20120415_60
Snapshot_20120415_39
Snapshot_20120415_28
Snapshot_20120415_35
Snapshot_20120415_37
Snapshot_20120415_14
Snapshot_20120415_16
Snapshot_20120415_10
Snapshot_20120415_11
Snapshot_20120415_22
Snapshot_20120415_23
Picture 99
Picture 97
Picture 94
Picture 82
Picture 81
Picture 79
Picture 76
Picture 75
Picture 111
Picture 51
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow

Neapolitanische Spiegel

Nachts, zwischen 2 und 5 ist die Stadt ruhig, es fahren sehr wenig Autos und das Hupen hört fast ganz auf. Tagsüber sieht man von hier oben das Schieben der Autokolonnen, den immerwährenden Versuch, sich vorwärts zu bewegen. Der Impuls, etwas schneller als der andere zu sein, doch noch die rote Ampel überfahren oder mitten auf der Kreuzung stehen bleiben und vor allem zu hupen. packt vielleicht jeden autofahrenden Neapolitaner. Wenn ein Polizeiauto mit Sirene fährt hupen die anderen mit und fahren in der frei gewordenen Trasse hinterher. Indem ich das hohe Balkonfenster hin und her bewege kann ich wie mit einem großen Spiegel den Straßenverlauf weiter verfolgen und beobachten, was nach der Ampel passiert. So kann ich das Straßenchaos noch verwirrender gestalten, was in der realen Sicht nach rechts fährt, bewegt sich im Fensterspiegel nach links. Ich lasse so die Kolonnen gegeneinander fahren und das Hupen bekommt plötzlich Sinn. Durch den Spiegel des anderen Fensterflügels sehe ich das Nachbarhaus mit seinen Balkonen und Blumen in den oberen Stockwerken. Manche Balkonfenster sind geöffnet und ich vermute dahinter Anwaltskanzleien, Agenturen oder große Wohnungen alter Neapolitaner.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.