Falten, welch ein Wort.

von Franz Stowasser am 14. August 2006

Der Pfarrer sagt mir: „Hände falten“
Ich frage mich: „sind’s noch die alten
Hände, die ich immer nutzte,
mit denen ich Gemüse putzte
oder sind sie dann, gefaltet,
nicht vielmehr völlig umgestaltet?

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel: