Ein Wort

von Franz Stowasser am 2. April 2011

Was wäre, wenn es nicht um Arbeit ginge?
Wie wäre dann der Lauf der Dinge?
Wenn Arbeit nur als religiöses Wort
uns eingeredet würde, immer fort.
Wenn das Spiel mit knappen Arbeitsplätzen
ein Trick wär, Menschen dumm zu schwätzen?
Damit sich Tausende verzehren
und einen Arbeitsplatz begehren
wird dieser Platz zum Paradies erhoben.
Wer das durchschaut, die darf sich loben
doch erwartet sie kein Lob von oben.

Mal über Bedingungsloses Grundeinkommen nachdenken.

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel: