Der Herr versteht kaum,

von Franz Stowasser am 2. März 2015

wie andere Leute anders leben, ihren Tag anders verbringen können als er. Fragt er sich innerlich danach, so bleibt er ohne Antwort. Bei näherer Betrachtung merkt der Herr, dass er seine Erwartungen nur zu allgemein, zu unspezifisch formuliert hatte. So konnte der Eindruck entstehen, die Beobachtungen glichen alle seinen Erwartungen, nämlich, dass alle anderen Menschen anders lebten als er. Und, obgleich er selbst erfüllende Prophezeiungen nicht besonders originell fand, praktizierte er sie, wollte ähnliches sehen, statt sich von Neuem und Anderem faszinieren zu lassen. Zukunftsangst, so mag wohl das Konzept heißen, das zu möglichst folgerichtigen Ursache-Wirkungs-Konstruktionen veranlasst. Die Zukunft soll in ihrer Fremdartigkeit nicht erforscht, sondern als erwartet bekannt gemacht werden. Bekanntmachung ! Darf ich Sie mit Frau Häberle bekannt machen? Als könnte der Herr das, der zwar ihren Namen, sonst jedoch herzlich wenig an ihr kannte. So hatte der Herr Namen und Personen verwechselt, auch Namen und Sachen, Begriffe und Dinge, Zukunftswünsche und Erwartungen. Das Neue war mit Gefahr verbunden, die richtige Vorhersage jedoch mit Sicherheit. Da Verhalten unter maschinellen Bedingungen vorhersagbar werden, braucht man nur maschinelle Bedingungen zu schaffen, um die Zukunft zu sichern.

 

IMG_20140922_094504

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel: