Der Herr las,

von Franz Stowasser am 21. Dezember 2014

daß Ken Follett täglich 6 Seiten in den Rechner tippe und hatte sich für seine Urlaubszeit am Meer vorgenommen, ebenso viele Seiten täglich mit der Hand zu schreiben. Er erinnerte sich dabei immer wieder an die Form seiner Schrift, sie sollte lesbar bleiben, mehr noch, schon durch die Form der Schriftzeichen Lesefreude für ihn vermitteln. Die Buchstaben sollten ausgezeichnet werden, doch das Zeichnen lag fern. Denn, was außer Steine, Sand und Meer gäbe es hier zu zeichnen? Unterschiedliche Stimmungen, die sich in Gesichtern zeigen vielleicht, Ausdrücke, Vielheiten der Gesichtsausdrücke.

*
Snapshot_20120415_16

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel: