previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider

Das Meer, der Mann

Der Mann, der Sand, der Morgen, das Meer,
der Strand, die Luft, die Haut, das Nackt.
Das Nackt, der Atem, die Wärme, die Haut,
die Steine, die Wärme, die Haut, das Trocken,
das Nass, das Meer.

Ich schreibe gut,
so gut wie die anderen,
selbst die mit Nobenpreisen bedachten Lyriker und Lyrikerinnen.
Dass ich gut schreibe wird an meinen Gedichten und Kurzgeschichten erkennbar.
Wenn auch erst einmal nur für mich.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.