previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider

Der Herr liest

ein nettes Büchlein des Schweizers Dominik Brun “Die Garn Spinner“. Findet es intelligent, wie die dörfliche Gemeinschaft in ihrer Interessenseinfalt “Geld“ dargestellt wird. Und der, der verloren geht gar nicht verloren gehen konnte, weil er sich selbst verlustig gemacht hat, indem er die Gemeinsamkeit der Liebe nicht befragt hat und verstehen wollte. Für einen angehenden Philosophen, auch wenn er noch sehr jung ist ein schreckliches Bild. Ebenso hoffnungslos auch die Existenz des Halbtagsredaktors, der eine Fragen hätte stellen können aber nicht wusste wie. Das Spiel Gabriels gelingt …

weiterlesenDer Herr liest

Tränenreiche Zugfahrt

Der Herr liest Nachtzug nach Lissabon von Pascal Mercier Fast schüchtern kam der Herr nach diesem Auswärtstermin in sein Büro, hoffend, dass niemand da sei. Es war keine Person anwesend, allerdings der Dankbare mit seinem Nachtzug zwischen zwei Buchdeckeln. Er erinnerte sich nicht, dieses Buch bestellt zu haben und war darüber dankbar, dass es die Aufmerksamkeit eines Freundes war. Nach oben, die Tasche abgestellt und das Zellophan vom Buch entfernt. Ein roter Ledersessel, den roten Lackmantel vorweg nehmend und die warme Abendsonne durchs Fenster, draußen fleißige Straßenarbeiter …

weiterlesenTränenreiche Zugfahrt

Anderes Alter

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Ihren dritten und vierten Lebensabschnitt etwas anders zu verbringen? Anders als in gewohnter Umgebung die Bekannten nach und nach zu verabschieden? Vielleicht mit Anregungen und Impulsen, mit Wirkung und Bestätigung? Ja, dann schauen Sie bei Arte-Futura rein: www.arte-futura.de