Besonders

von Franz Stowasser am 20. Juni 2012

Durch das Klassentreffen dachte er an manche Verliebtheiten seiner Jugend. Die Eltern einiger Mädchen taten alles, um einen Kontakt zu unterbinden „Unsere Tochter bekommt einmal etwas Besonderes“ Was wurde daraus? Kam etwas Besonderes für die Tochter, oder nur etwas Besonderes für die Eltern? Auch schön bei manchen Eltern zu beobachten. Der Schwiegersohn war Mutties Liebling, sie äußerte sogar Phantasien mit ihm durchzubrennen. Als er dann seine 5 Kinder samt Frau wegen einer anderen die nur 3 Kinder hatte, verließ, war er plötzlich nichts mehr Besonderes. Das Besondere scheint ein frühes Verfalldatum zu haben und Gewohnheit tritt als besonderer Feind des Besonderen auf.
Beide Nachbarn im Hotel husten bronchienkrank, der eine schon lungenkrank. Sie husten allerdings im Takt. Doch schlechter als der zweizylinder Chopper heute beim Einkaufsmarkt. Die Zündungen der einzelnen Zylinder waren rhythmisch wie die Bassdrums eines guten Schlagzeugs, eine Band hätte sofort mitspielen können. Ich stand voller Bewunderung auf dem Gehsteig und der Fahrer der Maschine beachtete mich mit einem breiten Grinsen – besondere Bubenfreude gepaart mit Musikalität.

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel: