previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider

Wo

Als der Herr neulich gefragt wurde: “Wo denken Sie hin?” war er leicht verwirrt. Noch nie hatte er bis anhin irgendwo hin gedacht, das klang ja so als solle er irgendwo hin spucken. Er hatte über etwas nach gedacht und einige Dinge im voraus bedacht oder so. Nur, wenn er sich so überlegte, wie er da nach gedacht hatte, so war das ja eigentlich auch ein Vordenken, denn es kam vor dem nächsten Gedanken der dann wiederum zum übernächsten führte und der war nach dem vorangegangen. “Was …

weiterlesenWo

Die SprichwortDoktora berichtet heute wieder aus ihrer Praxis in Norddeutschland über die Heilung eines fast schon sterbenskranken Sprichwortes: WER NICHT HÖREN WILL, MUSS FÃœHLEN Es stammt aus der “pädagogischen Schatztruhe” von anno dazumal — und wird häufig verwendet, wenn Kinder den verbalen Ermahnungen von Herrn Papa oder Frau Mama nicht Folge leisten. Vielleicht will das Kind auch hören, kann aber nicht, oder darf nicht, weil eine innere Stimme ihm etwas anderes zuflüstert … Oft setzt’s dann was hinter die Ohren, um die elterliche Autorität durchzusetzen. Diese Sprache …

weiterlesen

Sollen

von Motivator am 20 Jan. 2008 10:48 auf www.jammern.de Vieles kann man leicht erreichen Alles jedoch kaum Für Manches kann sich nur erweichen wer schwach ist, ohne Traum. Jeder weiß doch, alle können wenn sie wollen und sie sollen mutig in die Zukunft rennen keiner soll den Tag verpennen.