previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider

Tränenreiche Zugfahrt

Der Herr liest Nachtzug nach Lissabon von Pascal Mercier Fast schüchtern kam der Herr nach diesem Auswärtstermin in sein Büro, hoffend, dass niemand da sei. Es war keine Person anwesend, allerdings der Dankbare mit seinem Nachtzug zwischen zwei Buchdeckeln. Er erinnerte sich nicht, dieses Buch bestellt zu haben und war darüber dankbar, dass es die Aufmerksamkeit eines Freundes war. Nach oben, die Tasche abgestellt und das Zellophan vom Buch entfernt. Ein roter Ledersessel, den roten Lackmantel vorweg nehmend und die warme Abendsonne durchs Fenster, draußen fleißige Straßenarbeiter …

weiterlesenTränenreiche Zugfahrt

Handel treiben

Wir treiben Handel, indem wir Waren austauschen. Wo früher noch häufig Ware gegen Ware getauscht wurde, wird heute meistens eine Ware oder eine Dienstleistung gegen Geld (Wa(h)re Liebe) getauscht. In Beratungsbeziehungen gibt der Berater dem Kunden die Lösung eines Problems (oder die Illusion einer Lösung) und erhält dafür ein Honorar. Der Kunde gibt Geld und erhält dafür eine Lösung. Im abgeschlossenen Handelsgeschäft ist dem Käufer die Ware sein Geld wert. Der Verkäufer realisiert einen Gewinn, so sind beide zufrieden. Sie haben Handel getrieben, über Art der Leistung …

weiterlesenHandel treiben